28.06.2011

Und es wird immer besser ♥

Es war eine ziemlich kleine, enge und ungemütliche Kabine. 
,,Ich hab Angst", flüsterte ich ihm zu.
,,Kleine,brauchst du nicht. Ist doch egal was andere denken, wobei ich es übertrieben finde das du die längere Badehose anziehen willst, steht dir so gar nicht!", lachte er und küsste mich auf die Stirn.
Er behandelte mich als wären wir wieder zusammen, gefällt mir.
,,Na danke auch", murmelte ich und schlug ihm leicht auf die Schulter.
Wir lachten.
Als er seine  Hose auszog und ich nochmal seine Hüften sah, berührte es mich erschreckender Weise kaum, im Gegensatz zu gestern.
Dann warn wir fertig. Ich hatte ihn lange nicht mehr in Schwimmsachen gesehen, es tat gut.
Erinnerte mich an früher, ja .
Und dann schauten wir uns an, er nahm meine Hand, wir gingen zu den Schließfächern und stopften unsere Sachen hinein.
Dann gingen wir langsam,Hand in Hand nach draußen zum Freibad und setzten uns an den Beckenrand.
Er umklammerte meine Hüfte und küsste mich. Verdammt, wie schön es war.
,,Natalie ?"
,,Ja?"
,,Ich bin es leid. Ich liebe dich, ich will dich wieder zu meinem erklären. Du sollst wieder meins sein, so ein wunderschönes Mädchen wie du"
,,Luke?"
,,Ja?"
,,Ich bin es auch leid"
Wir lachten. Und ab diesem Zeitpunkt war mir klar, dass er wieder meins ist. Er liebt mich, wie immer.  Es tut so gut. 
Wir sind wieder ein Paar. So ein schöner Begriff. Wunderschön.


Luke, danke für diesen wundervollen Tag. Danke danke danke. Ich liebe dich. Sehr.




Kommentare:

Lisanne. hat gesagt…

Heute mach ich dir wider ein kompliment ..:D
Ich finde deine schreibweise total schön ..und woher hast du das bild vom header?

love, Lisanne

Anonym hat gesagt…

Natalie :)
Hast du es noch mal probiert, zu schreiben?
Liebe Grüße