26.08.2011

siebenundzwanzigsterfebruarzweitausendundelf

Heute Morgen war ein super schöner Morgen :)

Die Sonne hatte mich geweckt. Neben mir lag Luke, noch am schlafen. Ich küsste seine Wange, stand langsam auf und holte mir erstmal ein Glas Wasser. In der Küche traf ich auf seine Mutter. ,,Guten Morgen, Natalie", sagte sie mir und lächelte. Als hätte sie gemerkt was ich wollte, holte sie mir ein Glas aus dem Schrank und schüttete Wasser hinein. ,,Dankeschön", murmelte ich schlaftrunken und verzog meinen Mund ebenfalls zu einem lächeln. ,,Sag mal, Natalie, ich glaube du hast einen viel besseren Draht zu Luke. Weist du was mit ihm in letzter Zeit los ist? Ich komme einfach nicht mehr klar mit ihm. Er erzählt mir gar nichts mehr, nichts", sagte sie und lies sich auf einen der weißen Stühle in der Küche plumpsen. Ich dachte nach, schüttelte meinen Kopf und flüsterte ein ,,Sorry". Ich spürte wie sie mir hinterher schaute, und mit einem schlechten Gewissen ging ich zurück. ,,Guten Morgen Süße. Hast du mir auch was mitgebracht?", sagte Luke und streckte sich. Ich trank einen Schluck, gab ihm mein Glas und setzte mich ans Bett. ,,Luke, ich wollte no-", ,,Psst", unterbrach er mich und zog mich ins Bett. Er küsste mich, umarmte mich und wir lagen irgendwann in Löffelchen da. ,,Luke. Ich muss mit dir reden", sagte ich nachdem ich endlich ruhig Luft schnappen konnte. ,,Lass und das doch gleich machen.. Ich will viel lieber neben dir liegen bleiben", sagte er und schmiegte sich noch fester an mich. Ich seufzte. Dann schaute ich mich in seinem Zimmer um, und entdecke einen Kalender. 27.08. Ich schnappte schnell nach Luft und schreckte auf. 27.08, da war doch was! Und dann fühlte ich mich wieder so als könnte man meine Gedanken lesen. ,,Schließlich sind wir schon ein halbes Jahr zusammen, das will ich genießen..", sagte er und ich fühlte mich schrecklich. Ich hatte es ganz vergessen! ,,Aber weist du Natalie, ich nimm dir das nicht übel dass du sowas vergisst. So bist du halt", sagte er und lachte. Dann stand er auf, zog sich etwas an und verließ das Zimmer. Ich musste lachen. Herzlich lachen. Ein halbes Jahr schon, und es wird nicht langweilig. Unsere Liebe lässt nicht nach, auch die Probleme zwischen uns. Er kann einfach meine Gedanken lesen, er war einfach verdammt gut. Ich murmelte ein ,,Scheißkerl" und zog mich ebenfalls an.
,,Also, worüber wolltest du reden?", fragte er mich beim Frühstücken mit vollem Mund und schaute mich erwartungsvoll an. ,,Weist du, ich wollte dich um was bitten. Ich weis dass du auch Probleme hast, und ich will nicht dass es so weiter geht. Das bringt einfach nur Probleme in unsere Beziehung. Ich bin in einer Therapie, ich will das alles in den Griff bekommen. Ich ich wünsche mir von dir, dass du es auch versuchst", sagte ich und atmete dann erleichter aus. Ich war froh es ihm endlich gesagt zu haben, so lange trug ich es schon auf dem Herzen. Er schaute mich immer noch genauso an und ohne nachzudenken nickte er. ,,Ja, ich mach es.". Mehr sagte er dazu nicht, schüttete uns etwas Tee ein und aß weiter. ,,Aber nur, wenn deine Mutter weis dass du in die Klinik willst"


Kommentare:

royal life. hat gesagt…

Dein neue Headerbild gefällt mir sehr ;*
Cool, das du jetzt eine Facebookseite hast, gefällt mir :D

Rotfuchs hat gesagt…

Ich bin auch bei der Krankengymnastik, mache aber ansonsten nichts, was gegen die Skoliose helfen würde, habe aber trotzdem nur selten Schmerzen. Ich wünsch dir mal, dass es bei dir nicht schlimmer wird :)
Und danke!:)

Jule hat gesagt…

Dein Blog ist richtig richtig toll *-* Habe noch nie so einen guten Blog gesehen. Ich lese mir immer sehr gerne deine Posts durch (: Echt super.
Würde mich auch sehr freuen wenn du dir mal meinen Blog anschauen könntest(:
Liebe Grüße ;*

Feder im Wind hat gesagt…

du schreibst gut!

Feder im Wind hat gesagt…

wie lieb von dir, ich danke. ♥

Jule hat gesagt…

Bitteschön (:
Liebe Grüße zurück Jule (;

meikee hat gesagt…

wow dein blog gefällt mir total gut,eigentlich gefallen mir textblogs nicht so.aber ich bin auf deinen blog gestoßen und find ihn einfach klasse.mach weiter so,meine liebe ;)

http://meike-e-e.blogspot.com

[ekiém] hat gesagt…

Oh man ich mag deine Texte so. Kaum zu glauben dass es dein Leben ist.
Liebste Grüße ♥

Lea Danaé hat gesagt…

deine texte sind saaau schön :)
wie wärs mit gemeinsamen verfolgen?
toller blog!
lealeistner.blogspot.com

JulieT hat gesagt…

Ich würd mich riesig freuen, wenn du für mich voten würdest:
http://juliet-blablabla.blogspot.com/2011/08/blog-des-monats-votet-fur-mich.html

danke danke : > ♥

Liz- hat gesagt…

toller blog ((:

Fiene hat gesagt…

So tolle Texte. (:


http://mal-verspielt-und-mal-gefasst.blogspot.com/

Noelle hat gesagt…

als ich angefangen habe , den post zu lesen , hatte ich die ganze zeit ein kopfkino und so süß scenen :)

Ich musste den post 2 mal lesen weil der anfang so süß war :'D

LG Noelle

http://noellevintage.blogspot.com

Ps: hast ein neuen leser ♥